.:Painting a Miracle:.
raindrops falling...




Eine Schreibmaschine ist ein Gedankenklavier...
Welches Lied spielen wir heute?
(Kurt Tucholsky)



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Invasionen
  Wir sind Helden
  Denkmal
  Augenblicke
  Traumfänger
  Moment.aufnahme
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    avila
    - mehr Freunde




  Links
   BILDblog
   Nichtlustig
   Wortschatz
   Sarahs Blog
   Esthers Blog
   Sons of Scotland
   Tines StarWarsBlog
   Elfe goes Neverland




Wenn ich die
Geschichte in Worten
erzählen könnte, brauchte ich
keine Kamera herumzuschleppen.
(Lewis W. Hine)

http://myblog.de/luain

Gratis bloggen bei
myblog.de





Never know, never trust that love should see a colour

Ich dachte ich lasse einfach mal wieder von mir hören, auch wenn es nicht so viel neues zu berichten gibt. M und ich sind jetzt [seit vorgestern] einen Monat zusammen [ich erspare euch hiermit die Mühe nachzählen zu müssen, falls ihr interessiert wart] und ich bin ziemlich zufrieden...
Beide Zimmer, die von ihm hier im Haus belagert sind, liegen unter dem Schrägdach und werden tagsüber von der Sonne angestrahlt, was soviel heißt wie: Es ist eine Bullenhitze hier und mir läuft die Suppe wie nichts gutes von allen nur erdenklichen Körperteilen. Ich weiß ganz genau warum ich den Sommer nicht mag, was-was? Außerdem habe ich einen Sonnenbrand auf den Schultern, den Armen und dem Dekolletée, was besonders schön ist in Kombination mit meiner Sonnenallergie... ach ja, ich liebe den Sommer. Mit ein Grund, warum es mich immer mehr in den Norden zieht als in den Süden, obwohl ich Spanien und Italien auch echt schön finde. Wenns doch nur nicht so warm wäre! Ich werde wahnsinnig bei dieser Hitze! Uaaaaargh!!

mood: Sonnenstich!!
music: X Japan - Crucify my love
14.6.06 14:41


Alles aus Liebe

Ich würde dir gern sagen, wie sehr ich dich mag
Warum ich nur noch an dich denken kann
Ich fühl mich wie verhext und in Gefangenschaft,
Und du allein trägst Schuld daran

Worte sind dafür zu schwach,
Ich befürchte du glaubst mir nicht.
Mir kommt es vor als ob mich jemand warnt:
Dieses Märchen wird nicht gut ausgehen...

Es ist die Eifersucht, die mich auffrisst
Immer dann, wenn du nicht in meiner Nähe bist
Von Dr. Jekyll wird ich zu Mister Hyde
Ich kann nichts dagegen tun, plötzlich ist es soweit

Ich bin kurz davor durchzudrehn
Aus Angst dich zu verliern
Und dass uns jetzt kein Unglück geschieht
Dafür kann ich nicht garantiern

Und alles nur weil ich dich liebe
Und ich nicht weiß wie ich’s beweisen soll
Komm ich zeig dir wie groß meine Liebe ist
Und bringe mich für dich um...

Sobald deine Laune etwas schlechter ist,
Bild ich mir gleich ein, dass du mich nicht mehr willst
Ich sterbe beim Gedanken daran,
Dass ich dich nicht für immer halten kann

Auf einmal brennt ein Feuer in mir
Und der Rest der Welt wird schwarz
Ich spür wie unsere Zeit verrinnt,
Wir nähern uns dem letzten Akt

Und alles nur, weil ich dich liebe,
Und ich nicht weiß, wie ich's beweisen soll
Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist,
Und bringe mich für dich um

Ich bin kurz davor durchzudrehn,
Aus Angst, dich zu verliern
Und dass uns jetzt kein Unglück geschieht,
Dafür kann ich nicht garantiern

Und alles nur, weil ich dich liebe,
Und ich nicht weiß, wie ich's beweisen soll
Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist
Und bringe mich für dich um

Komm, ich zeig dir, wie groß meine Liebe ist,
Und bringe uns beide um.

(c) Die Toten Hosen
24.6.06 19:01


Let's break the night with colour

Am Freitag hab ich meine Wohnung gekündigt. Damit steht es fest: M. und ich ziehen zusammen. Der ein oder andere von euch, der von dieser Neuigkeit gerade erschlagen wird, fragt sich sicher: "Was denn? So früh? Ist das nicht ein wenig überstürzt?" Ja, vielleicht. Aber wir hocken jetzt seit über sechs Wochen pausenlos aufeinander und gehen uns immernoch nicht auf die Nerven, und da ich eh aus Göttingen weg wollte und in Kiel als einziges Bundesland noch keine Studiengebühren erhoben werden, bietet sich das einfach an - ganz davon abgesehen, dass wir es natürlich beide wollen. Wenn wir uns trennen sollten können wir ja auch immer noch als WG weiter zusammen wohnen. In jedem Fall kommt es uns günstiger, außerdem macht es mehr Spaß zu zweit als allein.

Letztes Wochenende haben wir meine Eltern davon unterrichtet, und wider Erwarten hatten sie keinerlei Einwände. Ich hab mich schon gefragt, ob sie vielleicht von Außerirdischen entführt und dann einfach gegen freundlichere Exemplare ausgetauscht worden sind, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Und wenn doch, können sich diese Aliens wirklich gut verstellen. Es steht dem also nichts mehr im Wege... deswegen sind wir momentan eifrig dabei, den Wohnungsmarkt in Kiel zu überwachen, aber so wie es da momentan aussieht mache ich mir eigentlich keine Sorgen, dass wir nichts finden. Das wird schon alles laufen ^^

Mitte Juli gehts dann nach Burg Hessenstein, zu nem Forentreffen und LARP [Live Action Role Play]. Ich bin da ja echt supergespannt drauf, zwar hab ich schon fast alles an Rollenspielen mitgemacht, was man sich denken kann, aber so ganz live und in Farbe ist es ja irgendwo doch noch was anderes *quiek* Im Moment bin ich dabei, meinen Char zu planen und das Outfit zu planen bzw. zu organisieren. Muss ja alles irgendwie stimmen *g* Hach ja ich freu mich...

mood: exited
music: Farin Urlaub - Am Strand

[...]Du hattest gleich nen Herzinfarkt,
Und jetzt liegst du im Sarg,
Ich lieg am Strand
Mit einem eiskalten Getränk in meiner Hand
Ich hab ne Sonnenbrille auf weil ich sie brauch
Die Sonne scheint mir auf den Bauch
- So geht's doch auch
[...]
26.6.06 13:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung